zurück

La Première (First Class)

Air France präsentiert Ihnen die neue La Première Kabine mit vier privaten Suiten.
Sie können den Komfort dieser Suiten ab September 2014 auf einigen unserer Interkontinentalflüge genießen.



Ihr Reich an Bord

In Ihrer La Première Suite geben Sie den Ton für Ihren Aufenthalt an Bord an.

Sie können sich ganz nach Wunsch frei bewegen oder sich in Ihre eigene Welt zurückziehen. Richten Sie sich Ihr Privatreich über den Wolken ein und genießen Sie gleichzeitig die vielen praktischen Services für La Première Gäste:
  • persönliche Garderobe
  • viele Staufächer für Ihre persönlichen Gegenstände
  • Leselampe für die Lektüre
Sie reisen in Begleitung? Die elegante Ottomane erweist sich als besonders bequeme Sitzfläche. Und für ein perfektes Dinner zu zweit kann ein Tisch für zwei Personen gedeckt werden.

Ein Sitz, ein Bett

In Ihrer privaten Suite können Sie sich auf einen erholsamen Schlaf freuen. Der bequeme Sitz verwandelt sich in ein über 2 m langes und 77 cm breites Bett. Eine Futonmatratze, ein Kopfkissen und eine große Sofitel My Bed-Decke sorgen für höchsten Schlafkomfort.

Genießen Sie eine erholsame Nacht mit einem Komfort, der den Vergleich mit einem Luxushotel nicht scheut.

Viele technische Raffinessen

Damit Sie sich bestens unterhalten oder bequem arbeiten können, ist der Schlafsessel mit dezent integrierten technischen Raffinessen ausgestattet. Der Touchscreen bietet eine intuitive Benutzerführung in 12 Sprachen und lässt sich auch über eine Fernbedienung steuern.

Das On-demand Programm mit Spielen, Fernsehsendungen, Dokumentarfilmen und Musik sorgt für beste Unterhaltung. Die Spielfilme werden in HD-Qualität angeboten und lassen Ihren 24-Zoll-Bildschirm zur Kinoleinwand werden.

Zu Gast in La Première

Zu Gast in La Première sein – das bedeutet in einem harmonischen Ambiente reisen, in dem sich luxuriöse und schlichte Elemente zu einem stimmigen Gesamtbild fügen:
  • In den Lederkopfstützen ist ein geflügeltes Seepferdchen, das Symbol von Air France, eingeprägt
  • Hellgrau und Holznuancen verleihen Ihrem persönlichen Bereich einen besonderen Touch
  • Rotes oder graues Veloursleder setzt aparte Akzente bei den Ablagen
  • Bezüge mit Tweed-Touch und Metallleisten prägen diesem Reich einen ganz besonderen Stempel auf

Soziale Netzwerke
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • LinkedIn
  • YouTube
  • Instagram
  • Pinterest