zurück

Economy

Unabhängig von Ihrem Reiseziel können Sie sich auf ein kulinarisches Vergnügen freuen und Ihren Flug rundum genießen!

Kulinarische Highlights auf Langstreckenflügen

In Economy verwöhnen wir Sie mit einem Menü, das von Michel Nugues, einem Mitglied des Fachverbandes „Les Toques du Ciel“ zusammengestellt wurde.
  • Den Auftakt bilden ein alkoholischer oder alkoholfreier Aperitif* und Salzgebäck. Der Champagner* und die Weine wurden von Olivier Poussier, Sommelier-Weltmeister 2000, ausgesucht.
  • Danach haben Sie die Wahl zwischen zwei warmen* Hauptgerichten. Auf bestimmten Flügen nach Asien können Sie auch Spezialitäten Ihres Reiselandes genießen.
  • Anschließend können Sie Ihre Mahlzeit mit einem Kaffee, einem Tee oder einem Digestif ausklingen lassen.

Elegante Tabletts und Selbstbedienungsbuffet

Die Speisen werden Ihnen auf einem praktischen, stilvollen Tablett* serviert, das von Eugeni Quitllet, einem Schüler des französischen Stardesigners Philippe Starck, entworfen wurde.

Auf dem gesamten Flug servieren wir Ihnen warme und kalte, alkoholfreie und alkoholische Getränke.

Je nach Dauer Ihres Fluges und der Abflug- bzw. Ankunftszeit servieren wir Ihnen auch einen Imbiss oder ein Frühstück mit einer warmen Speise*. Und auf den Flügen mit der längsten Flugzeit steht Ihnen ein Selbstbedienungsbüffet mit süßen und salzigen Snacks, frischen Produkten, Mini-Sandwiches und Eis zur Verfügung.
Außerdem werden Ihnen auch direkt an Ihrem Sitzplatz Eisspezialitäten angeboten*.

* Nicht verfügbar auf Flügen zwischen Paris und Antananarivo, Bangkok, Cayenne, Cancún, Fort de France, Havanna, Lima, Mauritius ,Montréal, Pointe-à-Pitre, Punta Cana, Saint Denis, Saint-Martin und Santo Domingo.

Menüs für unsere jungen Fluggäste

Wir legen besonderen Wert auf das Wohlbefinden unserer jungen Fluggäste. Deshalb können Sie für Babys und Kinder (bis zum vollendeten 8. Lebensjahr), ein spezielles Menü reservieren. Die Zutaten stammen zum Teil aus biologischem Anbau, das Menü wird auf einem lustigen Tablett serviert. Ein Unterhaltungsset bietet den Kindern Spiel und Spaß und sorgt für kurze Weile an Bord.

Und damit Sie und Ihr Kind entspannt essen können, wird das Kindermenü zuerst serviert.

Hinweis: Auf Anfrage kann das Kindermenü bei der Buchung auch für Kinder vom 9. bis zum vollendeten 11. Lebensjahr mitbestellt werden.
Hinweis: Wird Ihr Flug von einem unserer Airline-Partner durchgeführt, stehen Ihnen möglicherweise bestimmte Services, die Ihnen Air France am Boden und an Bord bietet, nicht zur Verfügung.

Soziale Netzwerke
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • LinkedIn
  • YouTube
  • Instagram
  • Pinterest