Air France Sky Team
 
zurück

Gepäckunregelmäßigkeiten

Zur Gepäcksuche Worldtracer

Sollte Ihr Gepäck bei der Ankunft nicht auffindbar oder beschädigt sein, bietet Ihnen Air France selbstverständlich Unterstützung zur Behebung dieser Unregelmäßigkeit.

Gepäck nach der Ankunft in Österreich nicht erhalten?


Melden Sie den Verlust unverzüglich beim Air France Gepäckservice
des Ankunftsflughafens.
Wir fassen sofort einen Verlustbericht ab und übergeben Ihnen
- eine Inhaltsliste,
- die Telefonnummer des Gepäckservices.

Sie erhalten außerdem auch eine Vorgangsnummer. Bitte bewahren Sie diese Nummer sorgfältig auf.

  • Ihr Gepäck konnte nicht innerhalb von zwei Tagen ausfindig gemacht werden

    Füllen Sie die Inhaltsliste, die Ihnen mit dem Verlustbericht übergeben wurde, möglichst detailgetreu aus:
    - Farbe und Maße des Gepäckstücks
    - Detaillierte Liste des Gepäckinhalts

    Adressieren Sie die ausgefüllte Inhaltsliste an den Air France Gepäckservice:

    Air France - Europe
    Baggage Claim Center
    TSA 21235
    75564 Paris Cedex 12
    FRANCE


  • Telefonnummer:01 79 567 760 (Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7:30 – 22:00)

  • Ab dem 22. Tag nach dem Gepäckverlust

    Air France unternimmt alle Anstrengungen, um Ihr Gepäck innerhalb
    von drei Wochen nach der offiziellen Verlustmeldung wieder aufzufinden. Konnte Ihr Gepäck nach dieser Frist nicht ausfindig gemacht werden, bitten wir Sie, sich an den Gepäckservice Ihres Wohnsitzlandes
    zu wenden:

    Air France - Europe
    Baggage Claim Center
    TSA 21235
    75564 Paris Cedex 12
    FRANCE


  • Telefonnummer:01 79 567 760 (Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7:30 – 22:00)

Gepäck in einem anderen Land als Österreich nicht erhalten?


Sie haben Ihr Gepäck nach der Ankunft in einem anderen Land als Österreich nicht erhalten

Melden Sie den Verlust unverzüglich beim Air France Gepäckservice
des Ankunftsflughafens.
Wir fassen sofort einen Verlustbericht ab und übergeben Ihnen
- eine Inhaltsliste,
- die Telefonnummer des Gepäckservices.

Sie erhalten außerdem auch eine Vorgangsnummer. Bitte bewahren Sie diese Nummer sorgfältig auf.

  • Ihr Gepäck konnte nicht innerhalb von zwei Tagen ausfindig gemacht werden
    Füllen Sie die Inhaltsliste, die Ihnen mit dem Verlustbericht übergeben wurde, möglichst detailgetreu aus:
    - Farbe und Maße des Gepäckstücks
    - Detaillierte Liste des Gepäckinhalts

    Adressieren Sie die ausgefüllte Inhaltsliste an den Air France Gepäckservice:

    Air France - Europe
    Baggage Claim Center
    TSA 21235
    75564 Paris Cedex 12
    FRANCE

    • Bis zu fünf Tage nach dem Gepäckverlust
      Ihr Verlustbericht wird vom Gepäckservice Ihres Ankunftsflughafens bearbeitet. Sie erreichen diesen Service telefonisch unter der im Verlustbericht angegebenen Nummer.
    • Ab dem 22. Tag nach dem Gepäckverlust
      Air France unternimmt alle Anstrengungen, um Ihr Gepäck innerhalb
      von drei Wochen nach der offiziellen Verlustmeldung wieder aufzufinden. Konnte Ihr Gepäck nach dieser Frist nicht ausfindig gemacht werden, bitten wir Sie, sich an den Gepäckservice Ihres Wohnsitzlandes zu wenden:
      Air France - Europe
      Baggage Claim Center
      TSA 21235
      75564 Paris Cedex 12
      FRANCE

Erstattung notwendiger Ausgaben


Ihr Gepäck konnte ausfindig gemacht werden, wurde Ihnen aber
mit mehrtägiger Verspätung zugestellt? Wir erstatten Ihnen bestimmte Auslagen, die Ihnen durch diese Unannehmlichkeit entstanden sind
(z. B. notwendige Ausgaben für Toilettenartikel, Kleidung usw.).

Suchen Sie spätestens 21 Tage nach der Auslieferung Ihres Gepäcks schriftlich um die Erstattung Ihrer Ausgaben an und legen Sie die Quittungen (Rechnungen usw.) bei.

Senden Sie den Erstattungsantrag an:

Air France - Europe
Baggage Claim Center
TSA 21235
75564 Paris Cedex 12
FRANCE

Beschädigtes Gepäck


  • Sie stellen bei Ihrer Ankunft in Österreich fest, dass Ihr Gepäck beschädigt wurde

    Melden Sie den Schaden unverzüglich beim Air France Gepäckservice
    des Ankunftsflughafens. Wir nehmen Ihre Schadensmeldung auf und übergeben Ihnen eine Vorgangsnummer. Kontaktieren Sie
    den Gepäckservice nach der Schadensmeldung unter folgender Adresse:

    Air France - Europe
    Baggage Claim Center
    TSA 21235
    75564 Paris Cedex 12
    FRANCE


  • Sie stellen bei Ihrer Ankunft in einem anderen Land
    als Österreich fest, dass Ihr Gepäck beschädigt wurde

    Melden Sie den Schaden unverzüglich beim Air France Gepäckservice
    des Ankunftsflughafens. Wir nehmen Ihre Schadensmeldung auf und übergeben Ihnen eine Vorgangsnummer. Der Gepäckservice
    des Flughafens erklärt Ihnen, wie Sie die nötigen Schritte einleiten.
  • Sie stellen erst zu einem späteren Zeitpunkt fest, dass Ihr Gepäck beschädigt wurde

    Senden Sie uns Ihre Beanstandung spätestens 7 Tage nach Erhalt
    Ihres Gepäcks und legen Sie die Originale der folgenden Dokumente bei:
    - Passenger Receipt des Flugscheins
    - Bordkarte(n)
    - Gepäckschein(e)
    - Schadensmeldung, die am Ankunftsflughafen aufgesetzt wurde
    - Belege für die Ausgaben

    Senden Sie Ihre Beanstandung an den Air France Gepäckservice:

    Air France - Europe
    Baggage Claim Center
    TSA 21235
    75564 Paris Cedex 12
    FRANCE