zurück
BlueBiz

BlueBiz, das Konzept für Firmenreisen



Ihr Blue Credits Konto ist gut gefüllt? Dann sparen Sie bares Geld und lösen Ihre Blue Credits in Prämienflüge ein!


Lösen Sie Blue Credits in Prämienflüge ein

Sie können die gesammelten Blue Credits jederzeit in Prämientickets für Flüge mit AIR FRANCE, KLM, Alitalia und Delta Air Lines einlösen. Diese Prämientickets sind nicht namensgebunden und können deshalb für jeden beliebigen Mitarbeiter Ihres Unternehmens ausgestellt werden.
Blue Credits umwandeln leicht gemacht!
Ihre Blue Credits sind automatisch in Prämientickets einlösbar.

Die Umwandlung erfolgt nach einem einfachen Prinzip: 1 Blue Credit = 1 Euro.

BlueBiz Prämientickets
Einfach…

Die Verwaltung Ihrer Blue Credits ist denkbar einfach: 1 Blue Credit entspricht 1 Euro! Damit Sie ein BlueBiz Prämienticket buchen können, muss das BlueBiz Konto nur die dem Tickettarif entsprechende Anzahl von Blue Credits aufweisen.
Beispiel: Sie haben 1 060 Blue Credits gesammelt. Daher können Sie ein BlueBiz Prämienticket zu einem Tarif von maximal
1 060 Euro buchen. Wenn Sie einen Hin- und Rückflug Österreich–New York im Gegenwert von 1 000 Euro (inklusive Taxen) buchen, lösen Sie 1 000 Blue Credits ein. Die restlichen 60 Blue Credits verbleiben auf Ihrem Konto.

…und flexibel!

Blue Credits können in ein beliebiges Ticket für einen Flug mit AIR FRANCE, KLM, Alitalia oder Delta Air Lines eingelöst werden – unabhängig vom Tickettarif und vom Reiseziel.

Bedingungen für Prämientickets

BlueBiz-Prämientickets gelten für Flüge von AIR FRANCE, KLM, Alitalia und Delta Air Lines zu folgenden Bedingungen:

  • Sie können Ihr Prämienticket bis spätestens 2 Werktage vor Abflug buchen.
  • Für Prämientickets mit Gabelverbindungen, kontaktieren Sie unseren BlueBiz Helpdesk mindestens 3 Tage vor Abflug.
  • Alle BlueBiz-Prämien müssen komplett mit Blue Credits beglichen werden (einschließlich Steuern, Gebühren und Service-Entgelt).
  • Blue Credits können für den Erwerb von Prämientickets zu allen im Abflugland veröffentlichten Tarifen von
    AIR FRANCE, KLM, Alitalia und Delta Air Lines genutzt werden.
  • Für Prämientickets gelten die Standardbedingungen des gewählten Tarifs.
  • Umbuchungs- oder Stornierungsanfragen sind an den lokalen BlueBiz Servicedesk zu richten.
  • Umbuchungsgebühren müssen mit Blue Credits beglichen werden. Wenn Sie Änderungen anfordern möchten, kontaktieren Sie den lokalen BlueBiz Service Desk mindestens 3 Werktage vor Abflug.
  • Eine Änderung der Streckenführung ist nicht möglich.
  • Die Erstattung der Prämientickets erfolgt durch Rückbuchung der Blue Credits auf das BlueBiz-Konto.

Sichere Prämienverwaltung!

Damit Ihr BlueBiz Konto sicher und kompetent verwaltet wird, ist nur der zur Kontaktperson bestimmte Mitarbeiter berechtigt, den Kontostand einzusehen und die Prämien anzufordern.

Soziale Netzwerke
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • LinkedIn
  • YouTube
  • Instagram
  • Pinterest