zurück

Aktuelle Nachrichten



Neue Services, Reiseziele im Blickpunkt, Events ... Bleiben Sie immer aktuell über Air France informiert!


Kaviar in einer Inszenierung von
Joël Robuchon für La Première

28/10/2014
Lassen Sie sich diesen Herbst von den neuen Gourmetkreationen von Joël Robuchon überraschen. Der „Jahrhundertkoch“ sorgt mit saisonalen Kompositionen für kulinarische Highlights in La Première. Seine Symphonie aus Lachstartar mit Shiso-Sprossen und Kaviar ist eine Hommage an das „schwarze Gold“. Und für ein abwechslungsreiches Genusserlebnis bietet Ihnen Joël Robuchon im Oktober und November zwei verschiedene Hauptgerichte an. Hummer an pikanter Korallen-Sauce, Confit de Canard fein zerzupft mit Trüffel, gebratene Jakobsmuscheln: Freuen Sie sich auf unseren Flügen zwischen Paris–Charles de Gaulle und New York–JFK, Los Angeles oder Tokio auf exklusive Genussmomente über den Wolken.

Maßgeschneiderter Business Aviation Service

29/09/2014
Gehen Sie mit unserem neuen exklusiven Business Aviation Service an den Start. Fliegen Sie vor oder nach Ihrem Flug in La Première mit unserem Partner Wijet im Privatjet von einem französischen oder europäischen Flughafen nach Paris-Charles de Gaulle oder umgekehrt. Legen Sie einfach die gewünschte Abflugzeit fest und gelangen Sie zügig zu Ihrem Anschlussflug. An Bord des Privatjets genießen Sie Gastkultur à la française: vier bequeme Clubsessel aus Leder, prickelnder Prestige Champagner und exklusives französisches Gebäck aus einem renommierten Pariser Haus.

Präsentation unserer neuen Kabinen in Paris

01/09/2014
Nach dem Start in Shanghai im Mai und dem New Yorker Zwischenstopp im Juni legt die Ausstellung „Air France, France is in the Air“ im September in Paris einen weiteren Halt auf ihrer Weltumrundung ein. Besuchen Sie aus diesem Anlass die Website der Ausstellung und entdecken Sie die Air France-Interpretation des französischen Reisegefühls. Kabinen, Kulinarisches, kleine Aufmerksamkeiten, Liebe zum Detail: Lassen Sie gemeinsam mit uns all die Dinge Revue passieren, die seit nunmehr 80 Jahren den Stil und die Philosophie von Air France ausmachen.

Air France Ausstellung im Pariser Grand Palais vom 13. bis 14. und 17. bis 21. September. Eintritt frei.

Kulinarische Kreationen à la Régis Marcon in der La Première-Kabine

20/08/2014
Genießen Sie in der La Première-Kabine den ganzen August und September hindurch die Kreationen des Sternekochs Régis Marcon, der mit dem Bocuse d'Or und 3 Michelinsternen ausgezeichnet wurde. Entdecken Sie auf unseren Flügen von Paris-Charles de Gaulle nach Los Angeles, New York und Tokio, die speziell von dem Sternekoch kreierten Rezepte der Saison. Glattbutt und Garnelen mit Pfifferlingen auf Bouillabaisse-Art, Freilandhuhn mit schwarzen Morcheln, geschmorte Kalbshaxe: Régis Marcon schöpft aus den Schätzen seiner Heimatregion Auvergne, um Sie in ein einmaliges Geschmacksuniversum zu entführen!

Zweifache Auszeichnung für die La Première Lounge in Paris

04/08/2014
Unsere La Première Lounge am Flughafen Paris-Charles de Gaulle stand bei den World Airline Awards 2014 gleich in zwei Kategorien auf dem Siegertreppchen: Beste First-Class-Lounge und Bestes Catering in einer First-Class-Lounge. Damit wird ein auf die Bedürfnisse unserer Gäste abgestimmtes Angebot ausgezeichnet, bei dem alles darauf angelegt ist, Ihren Aufenthalt bei uns zu einem einzigartigen Erlebnis mit Wohlfühlfaktor zu machen. Sie finden in unserer Lounge Einzelarbeitsplätze, eine Bibliothek, in der Sie in aller Ruhe einen Kunstband durchblättern oder sich über das Weltgeschehen informieren können, eine Biologique-Recherche-Wohlfühl-Oase und vieles mehr... Für das leibliche Wohlbefinden sorgt die von Alain Ducasse, Botschafter der französischen Gastronomie, zusammengestellte Karte. Treten Sie schon am Flughafen in die Welt von La Première ein.

Start frei nach Jakarta, das pulsierende Zentrum Indonesiens

18/07/2014
Kurs auf die indonesische Hauptstadt: Seit 9. Juli steht Jakarta im Weiterflug der Verbindung Paris-Singapur oder ab Singapur täglich auf dem Programm. Mit dem praktischen Nachtflug ab Paris oder Jakarta können Sie Ihren Tag optimal nutzen!
Einst Knotenpunkt für den Schiffsverkehr der hindu-buddhistischen Königreiche wurde Jakarta zunächst zu einem Handelskontor der Portugiesen und später zur Hauptstadt von Niederländisch-Indien. Heute ist Jakarta der größte Ballungsraum Südostasiens. Lassen Sie sich von der Dynamik dieser Metropole mit ihrer einzigartigen Mischung aus Vergangenheit und Zukunft mitreißen.

Ein Airbus A380 in den Farben der französisch-chinesischen Freundschaft

11/07/2014
Anlässlich des 50. Jahrestages der Anerkennung der chinesischen Volksrepublik durch Frankreich erhebt sich seit Mai ein Airbus A380 mit einer Sonderbemalung in die Luft: Das Flugzeug ist mit dem traditionellen chinesischen Endlosknoten Pan chang geschmückt. Dieser Knoten ist ein Symbol für die Bande zwischen den Menschen und ein Glücksbringer für Träger und Betrachter. Air France bedient Hongkong täglich und Shanghai viermal wöchentlich mit dem A380.
Soziale Netzwerke
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • LinkedIn
  • YouTube
  • Instagram
  • Pinterest