Air France Sky Team
 
zurück

Übergepäck

Das Freigepäck entspricht der Anzahl und dem Gewicht der Gepäckstücke, die kostenlos im Frachtraum befördert werden. Wenn Sie ein Ticket zum Mini-Tarif gebucht haben, ist die Gepäckbeförderung im Frachtraum kostenpflichtig.
Sie möchten mehr Gepäck auf Ihre Reise mitnehmen? Bezahlen Sie online eine Übergepäckpauschale und freuen Sie sich auf eine Ermäßigung im Vergleich zu den Übergepäckgebühren am Flughafen.

Sie haben folgende Möglichkeiten, Ihre Übergepäckgebühren zu begleichen:
  • bei der Online Buchung per Internet,
  • jederzeit nach der Buchung Ihres Tickets bis spätestens 30 Stunden vor Ihrem Abflug über die Rubrik
„Anzeige/Änderung Ihrer Buchungen“,
  • beim Online Check-in (von bestimmten Abflughäfen aus und nur für Flüge, die von Air France durchgeführt werden), an den Check-in-Automaten am Flughafen (im französischen Mutterland und in den USA) oder an den Air France Schaltern bestimmter Flughäfen.

  • Wenn Sie Ihr Übergepäck statt am Flughafen direkt online begleichen, erhalten Sie eine Ermäßigung von mindestens 20 % (50 % für das erste Gepäckstück, falls Sie ein Ticket zum Mini-Tarif gebucht haben).

    Hinweis: Die zusätzlichen Gepäckstücke dürfen die Gewichtsobergrenze von 23 kg und die maximale Größe von 158 cm (Höhe + Länge + Breite) nicht überschreiten.

    Neu! Sie können Ihre Gepäckgebühren jetzt auch mit Flying Blue Meilen begleichen! Rufen Sie dazu einfach bis spätestens 30 Stunden vor Abflug die Rubrik „Anzeige/Änderung Ihrer Buchungen" auf. In diesem Fall wird keine Online-Ermäßigung für die Gebühren angeboten.

    Sie sind Flying Blue Silver, Gold oder Platinum oder SkyTeam Elite/Elite Plus Mitglied? Dann können Sie zusätzlich zu Ihrem Freigepäck ein weiteres Gepäckstück mit max. 23 kg kostenfrei aufgeben (max. 32 kg in Business oder La Première).
    Die 20-prozentige Online-Ermäßigung auf die Übergepäckgebühr gilt für alle weiteren Gepäckstücke, die Sie auf Ihre Reise mitnehmen möchten.