GASTRONOMIEERLEBNIS MIT AIR FRANCE

Unsere erlesene Wein- und Champagnerkarte wurde mit größter Sorgfalt vom Sommelier-Weltmeister 2013 Paolo Basso und den Weinexperten Bettane und Desseauve, den Autoren des Weinführers „Grand Guide des vins de France“ zusammengestellt.

MEISTER DES FEINEN GESCHMACKS

Bei der Weinauswahl legen unsere Sommeliers höchsten Wert auf Qualität, Ausgewogenheit und Terroir. Ihr Ziel? Sie möchten Ihnen das Beste aus den französischen Weinbergen kredenzen, Ihren Gaumen verwöhnen und Sie mit besonderen Weinen überraschen.

PAOLO BASSO, EINER DER BESTEN
SOMMELIERS DER WELT

Der international renommierte Sommelier Paolo Basso ist eine der kompetentesten Weinnasen der Welt. 1997 wurde er zum besten Schweizer Sommelier gewählt, 2010 konnte er sich den Europameistertitel sichern. 2013 schließlich wurde er zum Sommelier-Weltmeister gekürt.

Paolo Basso stammt ursprünglich aus Italien. Er war in einer Reihe von Häusern tätig, die in den renommiertesten Restaurantführern zitiert werden. Der Weinkenner eignete sich eine reiche Erfahrung auf dem Gebiet der raren Weine an und wurde mit den Jahren zu einem anerkannten Weinexperten.

Als Weinberater für mehrere Hotelketten und Jurymitglied internationaler Weinverkostungen ist es Paolo Basso ein Anliegen, seine Expertise zu vermitteln. Er leitet deshalb Kurse an der Weinschule Changins in der Schweiz und der Weinschule Worldsom in Bordeaux, Frankreich.

BETTANE UND DESSEAUVE, DIE GROßEN KENNER DER FRANZÖSISCHEN WEINE

Michel Bettane war lange als Professor für klassische Philologie tätig. Der große Weinliebhaber belegte ab 1977 Weinkurse an der Weinakademie in Paris, an der er später auch selbst unterrichtete. Anfang der 80er Jahre wurde er zum Hauptmitarbeiter des Weinmagazins La Revue du Vin de France.

Der ausgebildete Journalist Thierry Desseauve bekleidete die Funktion des Chefredakteurs der Revue du Vin de France und übernahm von 1989 bis 2005 die Leitung des Magazins. Als erster Träger des Preises Edmond de Rothschild für das beste Weinbuch (Le Livre du vin, Flammarion) initiierte Thierry Desseauve gemeinsam mit Michel Bettane 1995 das jährliche Ranking der besten Weine und Weingüter Frankreichs.

nach oben