GASTRONOMIEERLEBNIS MIT AIR FRANCE

Als Botschafterin der Gastronomie verwöhnt Sie Air France mit französischer Gastkultur.

A-LA-CARTE ANGEBOT

Entscheiden Sie sich für ein Tagesmenü oder aber für Gerichte und Menüs, die Sie im Voraus bestellen müssen.

À-LA-CARTE GERICHTE:
MEHR GENUSS ÜBER DEN WOLKEN

An Bord von La Première und Business können Sie sich auch kulinarisch auf Abwechslung freuen. Wie beim Tagesmenü werden diese erlesenen Gerichte mit einer Vorspeise, einem Käsearrangement und einem Dessert abgerundet.

Thailändische Küche, chinesische Tradition, Indische Aromen, Japanische Akzente oder auch Kulinarisches aus dem Meer – mit den À-la-carte Gerichten* begeben Sie sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise über den Wolken.

Und auf Ihren Flügen zwischen Paris-Charles de Gaulle und Japan können Sie sich mit dem köstlichen japanischen Menü auf exotische Genussmomente und einzigartiges Wohlgefühl freuen.

* Dieses Angebot gilt für alle Langstreckenflüge, auf denen bei einem Abflug ab Paris eine warme Mahlzeit serviert wird.

À-LA-CARTE MENÜS:
ESSEN FÜR JEDEN GESCHMACK

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Highlight auf Ihrem Langstreckenflug in Premium Economy und Economy: Bestellen Sie vor Reiseantritt ein exquisites À-la-carte Menü!

„Le marché de Jean Imbert“, „Une Sélection LENÔTRE“, die Menüs Tradition, Océan oder Italia – freuen Sie sich auf einen lukullischen Höhenflug an Bord. Die Gerichte werden mit höchster Sorgfalt zusammengestellt und entführen Sie auf eine kulinarische Reise*.

* Dieses Angebot gilt für alle Langstreckenflüge, auf denen bei einem Abflug ab Paris eine warme Mahlzeit serviert wird, außer auf Flügen nach Indien und Flügen aus den französischen Überseedepartements, den USA, Kanada, Afrika und Asien. Die Menüs „Le Marché de Jean Imbert“ und „Une Sélection LENÔTRE“ sind für Flüge ab Paris buchbar. Das Menü Italia wird auf Flügen aus den französischen Überseedepartements, den USA, Kanada und Afrika angeboten.

Entdecken Sie die kulinarischen Kreationen und À-la-carte Menüs

nach oben