zurück

Eingeschränkte Mobilität und andere Behinderungen

Flugbuchung und Reservierung des gewünschten Betreuungsangebots

Wir bitten Sie, Ihren Flug und das gewünschte Betreuungsangebot bis spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt zu reservieren, damit wir die notwendigen Hilfs- oder Betreuungsmaßnahmen organisieren können.

Sie können Ihr Flugticket und das gewünschte Betreuungsangebot online buchen. Sie haben auch die Möglichkeit, den Betreuungsservice für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität Saphir zu kontaktieren.

Für die meisten Betreuungsangebote besteht die Möglichkeit, die Reservierung, die Bezahlung und die Ausstellung des Flugtickets online vorzunehmen. Einige Betreuungsangebote (Reisen im eigenen Rollstuhl, mit einem Blindenhund usw.) erfordern zusätzliche Angaben. Sie werden in diesem Fall nach der Online-Reservierung von einem Saphir Mitarbeiter kontaktiert, um die Details zu klären und die Bezahlung und Ausstellung Ihres Tickets vorzunehmen.

Hinweis: bestimmte Air France Flüge werden von unseren Partner-Airlines durchgeführt. In diesem Fall gelten die Regelungen der entsprechenden Partner-Airline. Deshalb können wir das angeforderte Betreuungsangebot möglicherweise nicht bestätigen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen Saphir-Mitarbeiter.

Wenn Sie einen Flug mit einem Anschlussflug in Paris-Charles de Gaulle reservieren, empfehlen wir Ihnen dringend, eine Umsteigezeit von mindestens eineinhalb Stunden einzuplanen. Aéroports de Paris trägt die Verantwortung für die Hilfeleistungen auf dem Flughafen und kann Ihnen bei einer kürzeren Umsteigezeit nicht die Bereitstellung der gewünschten Hilfeleistung garantieren.

Begleitperson und ärztliches Attest

Denken Sie daran, sich vorab zu erkundigen, ob Sie mit einer Begleitperson reisen müssen und ob Sie ein ärztliches Attest benötigen.
Wichtige Hinweise zur Reisevorbereitung
- Ich habe Air France spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt über meinen Betreuungswunsch informiert
- Ich habe mich erkundigt, ob ich eine Begleitperson benötige
- Ich habe mich erkundigt, ob ein ärztliches Attest erforderlich ist
- Ich habe die Informationen der Rubrik "Ihre Behinderung" zur Kenntnis genommen.

Soziale Netzwerke
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • LinkedIn
  • YouTube
  • Instagram
  • Pinterest