Air France Sky Team
 
zurück

Check-in am Flughafen

Am Flughafen können Sie an den Check-in-Automaten oder an den Check-in-Schaltern einchecken, Ihre Bordkarte in Empfang nehmen und Ihr Gepäck aufgeben.
Damit Sie bei der Gepäckaufgabe Zeit sparen, stehen Ihnen an vielen französischen Flughäfen EXPRESS Baggage-Drop-off-Schalter zur Verfügung!

Egal, für welche Check-in-Möglichkeit Sie sich entscheiden – achten Sie darauf, die Meldeschlusszeit, d. h. die Uhrzeit, ab der Sie nicht mehr zum Check-in und zur Gepäckaufgabe zugelassen werden, einzuhalten. Die Meldeschlusszeit hängt von Ihrem Reiseziel und Ihrem Abflughafen ab und beträgt zwischen 15 bis 90 Minuten vor Abflug.

Passagiere mit eingeschränkter Mobilität: Alles Wissenswerte zur Betreuung am Flughafen
Zeigen Sie am Schalter einfach Ihr elektronisches Ticket, Ihren Buchungscode, Ihre Flying Blue Karte und Ihr Ausweisdokument vor. Gepäckaufgabe, Ausdruck der Bordkarte usw. – wir kümmern uns um alles Weitere!

Info: Wenn Sie auf Europastrecken oder innerfranzösischen Strecken am selben Tag hin und zurück fliegen und nur mit Handgepäck reisen, können Sie direkt für den Hin- und Rückflug einchecken.

Besondere Check-in-Schalter

- Sie reisen in La Première? Wenn Sie vom Flughafen Paris-Charles de Gaulle abfliegen, stehen Ihnen am Terminal 2E, Eingang 2.14 besondere Check-in-Schalter zur Verfügung. Wir bieten Ihnen eine individuelle Betreuung für das Check-in und Boarding!
- Sie reisen in der Business oder Premium Economy Kabine? Dann stehen Ihnen besondere Check-in-Schalter zur Verfügung. Außerdem haben Sie Priorität beim Boarding.
- Sie sind Flying Blue Silver-, Gold- oder Platinum- Mitglied?
Gegen Vorlage Ihrer Flying Blue Karte können Sie sich an den meisten Flughäfen zu den besonderen Check-in-Schaltern begeben!