zurück

Premium Economy

Unabhängig von Ihrem Reiseziel können Sie sich auf eine hohe gastronomische Qualität freuen.
Ihr Flug wird zu einem kulinarischen Vergnügen!

Exquisite Genussmomente

Exquisite Genussmomente

Ausgezeichneter Service über den Wolken

In Premium Economy verwöhnen wir Sie mit besonderen lukullischen Genüssen und einem exzellenten Service über den Wolken.

Das exklusive Menü wurde von den Servair-Chefköchen zusammengestellt. Die kostenlosen Weine und Champagner werden Ihnen von Paolo Basso, dem Sommelier-Weltmeister 2013 empfohlen.

Kulinarische Highlights und originelle Konzepte vom Aperitif bis zum Dessert

Den Auftakt zur Mahlzeit bilden ein alkoholischer oder alkoholfreier Aperitif* und Salzgebäck.

Nach einer erlesenen Vorspeise* in Anlehnung an das Menü in Business haben Sie die Wahl zwischen zwei warmen** Hauptgerichten. Und auf Flügen zu bestimmten Reisezielen in Asien können Sie Ihren Gaumen auch mit Spezialitäten Ihres Reiselandes verwöhnen.

Den krönenden Abschluss bildet ein köstliches Dessert*. Anschließend können Sie Ihre Mahlzeit mit einem Kaffee, Tee oder einem Digestif und einem edlen Naschbecher* ausklingen lassen.

Modernes Tafelservice

Der Designer Eugeni Quitllet, ein Schüler des französischen Stardesigners Philippe Starck, entwarf ein Geschirr mit klaren, schlichten Linien. Eine Vliesserviette und ein Glas* runden das ansprechende Tafelservice ab.

Kulinarisches Intermezzo

Während des Fluges bieten wir Ihnen kleine Köstlichkeiten für zwischendurch.
  • Wir servieren Ihnen warme oder kalte Getränke, mit oder ohne Alkohol.
  • Je nach Dauer Ihres Fluges und der Abflug- bzw. Ankunftszeit erhalten Sie auch einen Snack oder ein Frühstück mit einem warmen Gericht*.
  • Auf den Flügen mit der längsten Flugdauer steht Ihnen ein Selbstbedienungsbüffet mit süßen und salzigen Snacks, frischen Produkten, Mini-Sandwiches und Eis zur Verfügung.
  • Außerdem werden Ihnen auch direkt an Ihrem Sitzplatz Eisspezialitäten angeboten*.
  • Zusätzlich dazu erhalten Sie auf Ihren Flügen ab Paris je nach Flugdauer und Abflugzeit auch einen edlen Naschbecher*.

* Mit Ausnahme der Flügen zwischen Paris und Antananarivo, Bangkok, Cancun, Cayenne, Fort-de-France, Havanna, Lima, Mauritius, Montreal, Pointe-à-Pitre, Punta Cana, Saint-Denis de La Réunion, Santo Domingo und Saint-Martin.
** Auf Flügen von und nach Antananarivo und Saint-Martin wird Ihnen nur ein Gericht angeboten.

Allergeninformationen zum Tagesmenü werden an Bord auf der Speisekarte oder von unseren Flugbegleiterinnen und Flugbegleitern erteilt.
Sie fliegen von oder nach Pointe-à-Pitre, Fort-de-France, Cayenne oder La Reunion
Auf Ihrem Flug servieren wir Ihnen eine sonnige kulinarische Köstlichkeit auf edlem Porzellan. Eine Bowle zur Begrüßung und ein Aperitif stimmen Sie auf Ihren Flug ein. Sie können zwischen zwei warmen Gerichten wählen und sich dabei für eine kreolische Spezialität oder ein traditionelles Gericht entschieden. Dazu wird Brot aus einem Brotkorb gereicht.
Je nach Flugdauer, der Abflug- und der Ankunftszeit Ihres Fluges erwartet Sie auch ein Snack oder ein Frühstück.

Hinweis: Wird Ihr Flug von einem unserer Airline-Partner durchgeführt, stehen Ihnen möglicherweise bestimmte Services, die Ihnen Air France am Boden und an Bord bietet, nicht zur Verfügung.

Soziale Netzwerke
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • LinkedIn
  • YouTube
  • Instagram
  • Pinterest